Tim Extra


Kurz zu mir

Aufgewachsen bin ich in Norden in Ostfriesland, Während der Schulzeit war ich der einzige Junge meiner Klasse, der sich mehr für Hauswirtschaft als für Werken interessierte, und schon damals kristallisierte sich meine Leidenschaft zum Kochen heraus. Maßgeblich beteiligt an dieser Entwicklung war sicherlich meine Mutter, die gebürtig vom Bodensee stammt und immer wieder auch Köstlichkeiten aus ihrer Heimat für uns kochte.

 

Und so begann ich schließlich eine Ausbildung als Koch im Regina Maris in Norden. Dabei war die nordische Briese, die mir auf dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit entgegen blies,  nicht der einzige Gegenwind. Denn Küche ist eine harte Schule. 

Aber vermutlich taten mir strikte Vorgaben und Strenge auch gut- rückblickend betrachtet.

 

Im Anschluss an meine Ausbildung bot sich mir eine einmalige Möglichkeit, ich wurde Küchenchef im Qulinaris, ebenfalls in Norden. Aber als junger Koch wollte ich hier nicht so recht Wurzeln schlagen, die Lehr-und Wanderjahre riefen.

 

Nach Stationen in namhaften Häusern in Berlin und der Schweiz klingelte schließlich das Telefon. Stammgäste aus Norden meldeten sich bei mir und teilten mir mit, dass das Apicius in Bad Zwischenahn geschlossen worden sei. 

Das Apicius war für mich das erste Sterne-Restaurant, mit dem ich in Kontakt kam. Lange musste ich auf den ersten Besuch, der kurz nach Ausbildungsende stattfand, sparen. Ich hatte also eine emotionale Beziehung zu diesem Restaurant, das nebenbei Gourmets in ganz Norddeutschland ein Begriff gewesen war.

Und so wagte ich etwas Ungewöhnliches. Ich schickte eine Bewerbung in ein Restaurant, das eigentlich für immer geschlossen bleiben sollte. 

Ich wurde eingeladen, eingestellt und das Restaurant wurde eröffnet, und diesem Mut wurde direkt im ersten Jahr nach Wiedereröffnung mit einem Stern des Guide Michelin belohnt. 

Und auch heute noch habe ich mit dem Apicius meine Wirkungsstätte gefunden.

 

 

Stationen :

2001-2004 Ausbildung zum Koch im Hotel Regina Maris Norddeich 

2004-2005 Commis de Cuisine im Hotel Ellmau Saalbach Hinterglemm Österreich 

2005-2006 Chef Entremetier Hotel Regina Maris 

2006-2011 Chef de Cuisine im Restaurant Qulinaris 

2011-2012 Chef de Cuisine im Restaurant Meerblick 

2012-2013 Chef de Partie Waldorf Astoria Berlin 

2012-2013 Cross Exposure Hilton Worldwide England & Irland

2013-2014 Chef Tournant Hotel Saratz Pontresina Schweiz

          2014 Chef de Partie Waldhotel Flims Schweiz

ab Juni 2014 Chef de Cuisine im Apicius im Romantikhotel Jagdhaus Eiden am See

 

Auszeichnungen:

1* im Guide Michelin seid 2015

17 Punkte im Gault Millau / Aufsteiger des Jahres 2017

2 1/2 "F" im Feinschmecker Guide

Platz 100 in Deutschland im Hornstein Ranking

 

Praktika & Weiterbildung:

2007 Restaurant Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach 3* 

2009 Schwarzwaldstube Harald Wohlfahrt 3*

2012 Restaurant Aqua Sven Elverfeldt 3*

2016 Restaurant De Librije Jonnie Boer 3*

2017 Restaurant The Table by Kevin Fehling 3*

Sweet Art Seminar "Pralinen & Petits Fours"

Sweet Art Seminar "Patisserie"

 

 


Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

0177 2923473

 

Für Lob, Anregungen oder Kritik, nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Vorteile

•  Exklusive Kochkurse
 Köstlichkeiten aus meiner Küche
•  Private Kochkurse 

•  Genuss für Zuhause